Mittwoch, 31. März 2010

Päckchenfeedback + kleine Randinfos^^

Wozu ich momentan eigentlich poste, weiß ich selbst nicht. Aber man macht das ja im Grunde alles für sich, auch wenn niemand schaut und/oder Feedback abgibt. Um sich selbst in Erinnerung zu behalten^^ Wie ein Tagebuch oder Fotoalbum. Da gibt's ja auch keine Besucher^^

Jedenfalls habe ich vorgestern endlich ein kleines Päckchen bekommen, auf das ich schon ganz lange gewartet habe und das zum Großteil für mein Gewinnspiel dienen soll. Nicht alles natürlich, da wirklich viel darin war, aber einiges schon und einiges hat mich spontan verzaubert, anderes widerum mag ich plötzlich nicht mehr, obwohl ich zu Anfang genau darauf gewartet habe. Es ist wohl doch immer anders, wenn man dann letztendlich in den Händen hält. Aber sei es drum: Ich möchte die Sachen zeigen, die ich wirklich sehr gern für mich behalte, auch wenn es nur drei Teile sind ^^

Das ist einmal der Essence Happy Holiday Nagellack aus der vergangenen ALL I WANT Limited Edition.
Zu Anfang hat mich die Farbe eigentlich nicht so angemacht, so pur auf dem Foto (auf dem ich ihn vorher sah). Als er dann da war, musste ich ihn testen. Ich muss immer alles wenigstens mal testen. Denn so abgetan war ich von diesem rötlichen Ton nicht. Wie gesagt, normalerweise bin ich mit rötlichen Tönen nicht so schnell zu begeistern. Aber er hat mich von der Farbe wirklich überzeugt.
Er hat einen ganz leichten Glitzer, den man wirklich nur sieht, wenn man ganz genau hinschaut :) Ansonsten ist das Finish eher als cremig einzustufen, was ich sehr gut finde. Ich finde bei Rottönen wirken andere Finishes schnell kitschig. Jedenfalls gefallen sie mir dann noch viel weniger. (Oh Gott, sehen meine Finger gnubblig aus :P)

Die Haltbarkeit lässt zu wünschen übrig, aber von Essence habe ich nichts anderes erwartet. Auf dem Foto ist der Lack nicht einmal 48h drauf. Aber es ist ok. Mich stört das (noch) nicht allzu sehr den Lack häufig zu erneuern. Die Trockenzeit hielt sich in Grenzen. Ich konnte kein Schnelltrockenspray benutzen, da ich zu dem Zeitpunkt bei meinen Eltern war. Von daher war es wirklich in Ordnung, zumal ich zwei Schichten aufgetragen habe. Aber das nicht wegen der schlechten Deckkraft, sondern weil die erste Schicht eher ins rötliche ging, aber mit einer zweiten Schicht kam dieser violette Unterton besser durch, der mir natürlich besser gefällt. Die Deckkraft ist also auch in Ordnung, was man sonst nicht immer von den Essence-Lacken erwarten kann. Irgendwas bzgl. Kaufsempfehlung hat sich ja sowieso geschissen, da es ihn ja nicht mehr gibt. (Oder doch? Dann bitte melden, falls er wirklich im Standardsortiment gelandet ist.) Ich finde auf jeden Fall die Packung schöner als die Lacke im Standardsortiment. Bei dem Design ham'se ja richtig ins Leere gegriffen :P Wirklich superschön ist das ALLIWANT-Design aber auch nicht. (Am allerschönsten sind immer noch die P2-Lacke *.* ...und die neuen Catrice-Lacke ziehen mich auch schon magisch an :D)

Ansonsten ist da noch der Caring Lip Balm, auch aus einer vergangenen LE. Da ich mich damals mit dem Zeug noch nicht beschäftigt habe, konnte ich mir den Kram vorher einfach nicht genauer ansehen. Er ist jetzt kein Musthave, aber er pflegt meine Lippen ganz gut. D.h. sie bleiben schön weich und es hält auch eine ganzen Weile auf ihnen. Zudem ist die Farbe ganz zart, sonst hätte ich mit dem Lila wirklich ein Problem. Da ich generell so gut wie keine Lippenfarbe benutze, wäre Lila wirklich sehr grenzwertig. Das einzige Manko, was dieses kleine Tübchen hat, ist, dass das Produkt sehr schwer rauszudrücken ist. Man muss wirklich viel Kraft aufwenden, bis mal etwas rauskommt. Aber wenn es dann mal da ist, lässt es sich gut verteilen - auch ohne Spiegel. Das ist für mich am wichtigsten, denn ich habe keine Lust, besonders unterwegs, immer den Spiegel rauszukramen. Fazit: Dezente Lippenpflege für zwischendurch.^^ (LOL, ich klinge wie so'n Oberguru. D'oh!)

Er hat mich am allermeisten begeistert. Ich bin schon länger um die Essencelipglosse rumgewuselt, da ich ja, wie gesagt, nicht oft Lippenfarbe trage, sollte es auch eher im unterem Preissegment liegen, aber war eher skeptisch, auch wenn ich schon den transparenten davon habe. Ich dachte natürlich, es würde sich bei den Farben noch ganz anders verhalten.
Jedenfalls ist die Farbe sehr dezent auf den Lippen, aber sichtbar und nicht zu dunkel. Er klebt absolut nicht! Er ist mit das angenehmste, was ich je auf meinen Lippen hatte! Könnte ich ständig tragen.
Zudem hält er noch wirklich lange, trotz trinken o.ä. Ich bin wirklich begeistert davon und der Preis ist der Oberknaller, auch wenn er für mich in diesem Päckchen mit dabei war. Danke an dieser Stelle!

Kommentare:

  1. wow, der nagellack ist schön. nen lipgloss von essence hab ich auch. komisches gefühl. der fühlt sich auf den lippen nicht wie typisches gloss an, damit komm ich irgendwie noch nicht zurecht ;).
    bei mir ist es auch erst seitdem ich seit ca 4 monaten regelmäsig blogs lese so, dass ich den LEs hinterher renne. schlimm wozu einen das internet alles bringen kann ;)

    AntwortenLöschen
  2. passt hier nicht rein aber trotzdem... jedesmal also min 1x täglich wenn ich deinen Blog besuche fällt mir deine Wunschliste auf und ich find das Design echt supi klasse toll :).. woher hast du sie ??? :D

    AntwortenLöschen
  3. Aufgrund einer Änderung an meiner Blogadresse, wurden alle Kommentare wie auch Leser entfernt (sie sind zwar noch zu sehen, aber bei neuen Beiträgen, werden die "Verfolger" nicht informiert. Also wenn du weiterhin meinen Blog verfolgen möchtest, würde ich mich sehr freuen:)

    Liebe Grüße, Merrimeable.

    AntwortenLöschen
  4. Aufgrund einer Änderung an meiner Blogadresse, wurden alle Kommentare wie auch Leser entfernt (sie sind zwar noch zu sehen, aber bei neuen Beiträgen, werden die "Verfolger" nicht informiert. Also wenn du weiterhin meinen Blog verfolgen möchtest, würde ich mich sehr freuen:)

    Liebe Grüße, Merrimeable.

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥