Dienstag, 23. März 2010

Ist das denn zu fassen?

Ich hatte es heute morgen schon innerlich im Gefühl. Das habe ich irgendwie immer, wenn es wieder so ist. Heute - ja, schon heute - kam meine H&M-Bestellung an!!! Ich habe gerade mit Juliane über ICQ geschnattert, da klingelt's plötzlich an der Haustür. Das kann ja nur einer sein (naja, nicht ganz - warte noch auf zewi andere, aber wer ist sonst so zuverlässig als der schwedische Riese?).

Ich habe mich tierisch gefreut und riss sofort alles auf und schmiss es mir über.
UND?
Nichts und - alles geht zurück! ICH KÖNNTE BRECHEN!
Das meiste fällt viel zu groß aus. Das eine Oberteil, was dunkelgrau sein sollte, war hellgrau und sah somit schrecklich aus, zudem war der Stoff so knitteranfällig und man kann sich denken, wie sehr ich bügeln mag. (JA! Ich habe noch NIE seit dem ich allein wohne gebügelt! Muss ja auch sonst nicht sein. Son Quark!) Die bunten Kleidchen sahen aus, als wäre ich megafett geworden und hatten auch die Knitterkrankheit. Der blöde Rock ist viel zu lang! Der andere, der noch kommen wird, wird bestimmt auch nicht besser. Wahrscheinlich behalt ich dann nur die Kette *lol* Aber nicht, dass die mir dann auch nicht passt :D Die Hose passt jetzt zwar (in einer 42!), aber sie ist immernoch ziemlich eng und ob ich mich auf Dauer darin wohlfühlen werde, wage ich zu bezweifeln! Von daher: WEG DAMIT! Und das eine schwarze Oberteil war im Rücken megaweit ausgeschnitten, dass hinten alles runterhing. Ich denke, das wird auch das einzige sein, was ich mir in einer kleineren Größe nochmal zustellen lasse, aber sonst?!
...sonst können'se ihren Mist behalten! Ist mir auch ganz recht so! Spare ich Geld, bzw. habe ich noch etwas Luft für mein Geburtstagsgeschenk.

Mir ist vor allen Dingen aufgefallen, dass ich unbedingt eine Übergangsjacke brauche! Denn der Mantel ist auf Dauer einfach zu warm, auch wenn ich nur ein kurzärmliges Oberteil anhabe o.ä. Sehr praktisch, dass wir übermorgen erstmal in Berlin sind. Vielleicht sollte ich Jojo vorsichtshalber eine SMS schreiben? Oder überraschenderweise einfach im Laden auftauchen? Mal schauen...

Juliane wäre beinah vom Berlintrip abgesprungen, aber ein Glück hat sie es sich anders überlegt. Denn wenn sie nicht mitkäme, gehe ich bestimmt nicht Unter den Linden shoppen oder so :D Vor allem allein. Nee, das macht ja kein Spaß... und Robi hat geschäftlich zutun.
D.h. ich freue mich immernoch riesig auf Donnerstag! Vor allem gebe ich Juliane das Geld zurück, was sie letzte Woche beim Piercer für mich ausgelegt hat und sie ist nicht mehr pleite! *hüpf* Ich muss unbedingt meine Kamera mitnehmen und ganz viele Fotos machen *ins Gehirn schreib*

Vielleicht klappt es noch mit der Shades-of-Pink-Bestellung, aber bis jetzt hat sich die liebe Janine noch nicht wieder gemeldet :(

Kommentare:

  1. ich hab am sonntag zum ersten mal bei h&m, online was bestellt und bin mal gespannt ob da was passt oder was nicht passt^^ bei h&m hab ich normal immer probleme mit den größen, hosen brauch ich immer viiel größer und naja..das ist irgendwie deprimierend :D diese riiesenzahlen, aber mal schaun^^
    wenn alles zurück geht, muss man die 4.90 versand trotzdem zahlen?

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine sehr gute Frage! Das weiß ich selbst nicht -.- Wäre aber unfair, wenn doch. Guck doch nochmal genau in den AGBs ;)

    AntwortenLöschen
  3. ohjeh hab ich schon so offt erlebt, dass was bestelltes iwie nicht so ist wie es sein sollte

    AntwortenLöschen
  4. Ich brauch bei h&m auch oft ne Nummer größer als sonst, also bei den Hosen. Sonst gehts eigentlich. Die Kleider sehn eigentlich echt toll aus... aber kann mir gut vorstellen, dass die am Ende auftragen.

    AntwortenLöschen
  5. warum dann sich nicht einfach die zeit nehmen und im H&M store vorbeischauen, dann erspart man sich doch die enttäuschung von vornherein? die sachen, die nicht passen, kann man direkt in einer anderen größe anprobieren, und das was farblich nicht geht, bleib direkt liegen. gut, ich mache auch online bestellungen, dann aber in der regel auf seiten, wo man die klamotten sonst nirgends zu kaufen bekommt.
    das soll jetzt keine kritik sein, ist tatsächlich nur eine frage bzw. vielleicht ein tipp ;-)

    beste grüße, mars

    AntwortenLöschen
  6. @Mars
    Ja, natürlich haste recht und es wäre sicherlich viel einfacher.
    Aber so richtig gern shoppen geh ich bei H&M nicht. Denn die Dinge, die ich online finde, finde ich merkwürdiger Weise im Store nicht. Denn die Abteilung, wo die Sachen zu finden wären, ist für mich nur eine große graue Suppe und ich hab Schwierigkeiten mich darin zu orientieren. Für mich sieht da alles gleich aus und dann noch mit meiner Ungeduld da rumwurschteln? Boah nee :P
    Zudem macht H&M es einem sehr einfach mit der Retour, von daher werde ich es verkraften. Besonders mit dem Hermesshop hier gleich umme Ecke ;)

    AntwortenLöschen
  7. oh, okay, das kann ich jetzt auch nachvollziehen ;-)
    bei den männern ist die auswahl dort ja eh viel kleiner und daher alles deutlich übersichtlicher.

    AntwortenLöschen
  8. Ich brauch bei h&m auch oft ne Nummer größer als sonst, also bei den Hosen. Sonst gehts eigentlich. Die Kleider sehn eigentlich echt toll aus... aber kann mir gut vorstellen, dass die am Ende auftragen.

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥