Mittwoch, 5. Januar 2011

Depotten mit Opfer :(

Um endlich mal meine Entwürfe abzuarbeiten, schreib ich endlich mal diesen besonderen Post fertig. :)

Die Aktion ist schon einige Tage alt. Dabei habe ich natürlich Fotos gemacht, weil ich teilweise begeistert bin, aber teilweise auch enttäuscht. Denn zwei Lidschatten sind mir zu Bruch gegangen :(
Denn fälschlicher Weise habe ich nach der blöden Anleitung von KOKO *grml* depottet.
Hätte ich mir vorher mal die Depotmethode von Claudi genauer angeguckt, wären mir die kaputten Lidschatten wohl erspart geblieben. (Ich könnte sie dafür immernoch erschlagen! Denn Claudis Variante, die ich danach ausprobierte, war insgesamt tausendmal einfacher und nervenfreier!!!) - Das ist trotzdem typisch Moni - Ich bin einfach zu ungeduldig. Alles muss schnell schnell gehen :(

Die Catrice-Lidschatten gingen noch. Ich hab mich teilweise so geärgert. Kinder! Macht das NIEMALS so wie Koko sagt!!!
Die Opfer *heul* und dann noch limitiert :(( Aber noch neu pressbar. Wenigstens was. Dennoch würd ich sie lieber neukaufen können, als sie pressen zu müssen. (Ich hasse basteln!!! xD)
Das Chaos :D
Kurz nach dem Depotten
Ich find's weitaus schöner und praktischer so. Hab mittlerweile auch wieder viele neue Einzellidschatten dazu bekommen, aber ich traue mich nicht, die zu depotten, weil das welche sind, die am schwersten sein sollen (NYX & Catrice) :( Zudem bräuchte ich da erstmal eine neue Palette :D

MNY und die alten Catrice-E/s waren am einfachsten und sie waren auch von selbst magnetisch, Kiko ebenso. Bei den anderen klebte ich jeweils ein kleines Stück Magnetfolie darunter, was ich noch aus der Ausbildung übrig hatte, als ich eine Bewerbungsmappe selbst bauen musste. Narf :D

Die Nyx-Pigmente habe ich mittlerweile auch in die Palette getan und sie aus der MAC-Palette entfernt, denn dort soll Platz geschaffen werden, um noch mehr Raum für richtige Maccies zu geben :D
Das sind übrigens nicht alle Einzellidschatten, die ich überhaupt besitze. Es sind nur die, die ich auch benutze. Momentan steht mir nicht der Sinn nach knalligen Farben, deswegen sind die noch in ihrer alten Verpackung.
Zudem bräuchte ich noch'ne Palette, wo man auch gebackene E/s reintun kann. Das wäre bei mir auch dringend nötig! :D

Stand vom 5.1.11

Kommentare:

  1. Meinen Respekt für die Arbeit, ich bin ja schon bei meinen MACs immer unmotiviert und dann noch die ganzen in unterschiedlichen Formen. Aber ich bin auch glaube ich kein Z-Paletten Typ ^^° Ich mag es etwas lieber wenn sie in einer Form sitzen. Auf jeden Fall benutzt man Farben in Paletten eher als die losen, von daher verstehe ich deine Motivation. Ich habe größtenteils mit Drogerie-Lidschatten abgeschlossen, einmal weil sie meist nicht meine Farben sind bzw dann sich nicht so verhalten wie ich es erwarte, dann würde ich sie ja doch immer nur vergessen, weil meine Paletten einfach praktischer sind, und naja, vielleicht, aber nur vielleicht, habe ich auch einfach schon von allen netten Farben schon sehr gute :D
    Mein erster Gedanke bei deinen Opfern war aber "Oh, hat die wohl unser Ihr Platz noch?" ^^

    AntwortenLöschen
  2. oh nein wie ärgerlich -.-
    ich hab auch schon öfters überlegt das zu machen aber ich hab so schiss gerade weil halt LE's dabei sind die ich wirklich sehr liebe. Ich würde heulen wenn da was von kaputt geht...

    AntwortenLöschen
  3. Hab mich gestern auch nach Anleitungen umgesehen, weil ich mir Leerpaletten bestellt hab.
    Die Methode mit dem Plastikschmelzen stinkt vllt etwas, aber bevor ein LE-Lidschatten kaputt wird, mach ich's auch lieber so. Danke für deinen Erfahrungsbericht!

    AntwortenLöschen
  4. vielleicht hilft dir das etwas weiter ;)

    http://hier-schreibt-seelenmensch.blogspot.com/2010/12/tutorial-lidschatten-pressen-by-suicyde.html

    AntwortenLöschen
  5. Ab & zu mag ich sowas.^ Aber in meinem neuen Layout ist das ja dann wieder ganz normal und man kann es etwas besser lesen. :)

    AntwortenLöschen
  6. oh das kenn ich...bei mir musste ein kiko, ein essence und ein catrice-lidschatten sein leben lassen...
    retten ging irgendwie auch nicht mehr, weil ich das pfännchen bei 2 total verbogen hab..

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich brauche auch unbedingt so eine Z Palette und eine Anleitung wie man die neuen Catrice Lidschatten depottet. Ich hab alles so gerne schön gesammelt in einer Palette und nicht einzeln rumfliegen... *schnüff*

    AntwortenLöschen
  8. Ansich eine sehr coole Sache.. aber wenn ich drüber nachdenke hab ich doch angst das mir de Lidschatten kaputt gehen.. das wäre sooo schade drum!

    AntwortenLöschen
  9. Haha scheiße, was ist da denn passiert? Der "große Guru" Koko hat da wohl einen fiesen Tipp gegeben. Ich würde mich auch zutiefst ärgern, aber gib nicht auf, Übung macht den Meister!

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass meine Anleitung hilfreich war! Die neuen Catrice Lidschatten habe ich dann ja auch net depottet, weil mir auch welche kaputt gegangen sind :-( Die Anleitung von Koko ist echt net so pralle!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie ärgerlich! Dreck! Aber so eine Palette werde ich mir auch noch zulegen. Ich denke, man spart eine Menge Platz.

    Haben gebackene Lidschatten nicht unten nur eine Tonplatte? Gibt es eine Palette, die ausreichend hoch für gebackene Lidschatten ist?

    AntwortenLöschen
  12. Da würde ich mich aber auch ärgern!
    Das Depotten steht mir auch noch bevor, muss aber warten, bis ich meine Z-Paletten bestellt habe.

    Kokos Tipp ist übrigens nicht nur schlecht, sondern auch gefährlich.
    Küchenrollenpapier kann auf dem Glätteisen Feuer fangen! Sowas macht man - wenn überhaupt - mit BACKpapier!

    Viele Grüße
    Alexa

    http://kosmetikaddicted.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. wie ärgerlich!
    gerade um die lidschatten mit dem muster ist es schade. *seufz*
    aber ich sag doch, der titel "guru" ist selbstverliehen und unverdient. so!
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  14. Die armen Lidschatten. D:
    Aus dem Grund würd ich mich glaube ich auch gar nicht trauen sowas zu machen. Außerdem bin ich nicht sonderlich pyromanisch veranlagt, da fang ich lieber erst gar nicht damit an.
    Oder isses gar nicht so schlimm wies aussieht?

    LG
    DulcisAmare

    P.S.: Ich möchte dir einen Award geben, wenn du ihn haben magst:
    http://dulcisamare.blogspot.com/2011/01/one-lovely-blog-award-weitergabe.html

    AntwortenLöschen
  15. Gutes Thema für mich, habe mir vor 2 Tagen meine erste Z-Palette bestellt, und warte schon sehnsüchtig darauf. Kokos Anleitung habe ich gesehen, danke für deine Warnung!
    Ich werde daher auch die andere Anleitung von Claudi verwenden, das klingt machbar für mich. :)

    AntwortenLöschen
  16. Oh nein, die armen Lidschatten :D
    Aber echt gute Arbeit, dass dann doch nur so wenige kaputt gegangen sind.. Ich habe schon von viel mehr Opfer gehört :D

    http://kirschbluetee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  17. Toll! Aber wie zur Hölle habt ihr die Nyx Pigmente gepresst. Ich verfiel vor einiger Zeit auch in den Wahn, aber wollte nicht EZ Press bestellen und hab dann alles mit 2 Phasen MU Entferner gepresst. leider ist das anch n paar Tagen alles wieder zu Staub zerfallen :(( Und ich hab wirklich ewig gebraucht *heul* Gibts einen Trick???

    Liebe Grüße

    http://kaufsucht.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. @Highdee
    Frag mal http://twitter.com/strangekristin die hat das für mich gemacht :)

    AntwortenLöschen
  19. ich habe es nun endlich auch mal gemacht:
    http://satyja.blogspot.com/2011/01/ich-habe-es-getan.html
    man ist das viel arbeit :-) vorallem, wenn man die paletten auch noch selber macht :-))
    lg

    AntwortenLöschen
  20. Ich hätt auch Bock, meine Solos zu depotten.
    Aber 18 Tacken für ne Z-Palette is schon bissi sehr viel. o.O

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab mal ne Frage zu dieses Z-Paletten. Ich möchte mir gern eine zulegen, halte aber 19 euro für ne große invetition für ne leere palette. Sind die ihre 19 euro wert? sprich: stabil, kratzfest, robust. Wäre mir wichtig, das zu wissen, bevor ich mir eine zulege. Ansonsten würde ich nämlich demnächst eine leere Zoeva Palette mit Magnetfolie auslegen,d as wäre wesentlich günstiger.

    xoxo Amy

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥