Montag, 31. Mai 2010

So many pussies...

Gestern waren wir wieder bei Jasi, deren Katze schon das dritte Mal geworfen hat. Ja, die Miez hat schon was hinter sich. Und die Babys sind wieder zuckersüß <3

Vorletzte Woche sind sie auf die Welt gekommen. Nach wenigen Tagen sahen sie noch so aus:
Äuglein zu und konnte sich kaum bewegen.

Gestern, als sie schon über 7 Tage alt waren, waren die Äuglein schon uff und sie konnten schon etwas herumtorkeln :) (aber wacklig) ^^

 Es sind übrigens sieben Stück an der Zahl. Jasi dachte erst, weil Arwens Bauch (der Name der Mama) so dünn war, dass es nicht so viele würden, aber nein, sie waren bloß winzig klein, als sie zur Welt kamen :) Bis jetzt sind alle sieben wohl auf :)
In die drei kleinen schwarzen hab ich mich am meisten verschossen und in die roten und den schwarzweißen mit Schönheitsfleck :) Auch wenn die schwarzen alle gleich aussehen ^^

Ich glaube, ich brauche gar nicht fragen, ob ich beim nächsten Besuch wieder Fotos machen soll ^^


Mit jeweils einem Klick komme ich täglich meinen Wünschen und Träumen ein Stückchen näher :)

Kommentare:

  1. ich mag ja tiere nich so aber kleine tiere waaaaaaaaaaah die könnt ich alle mit nach hause nehmen :) zuckersüß die kätzchen

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhh! *quietsch* *_*
    Sind die niedlich!

    AntwortenLöschen
  3. Jep ^.^ die Klamotten sahen aus wie sau. Aber was tut man nicht alles für schönen Bilder :) Meine Kamera hat mal wieder ganze Arbeit geleistet und mein "Model" war auch perfekt. ^.^

    Lg,anne aka. http://juicyviolence.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. ohh... da bekommm ich pippi in den augen... so süß!

    AntwortenLöschen
  5. Mei sind die lieb, aber sowas von goldig! :)) Da wird einem ganz anders ums Herz, die süßen Kleinen, und eine tapfere Mami haben sie. Wir lieben Katzen so sehr, haben nur mehr unsere Katzendame Micki, seit Mogli letztes Jahr mit 16 leider verstorben ist. Aber Katzen bereichern den Menschen, und sie sind eigenwillig, gut so. :)

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥