Dienstag, 25. Mai 2010

Fast vergessen zu erzählen und mich vor allem zu bedanken...

 Vorletzten Freitag kam ein kleines Päckchen an. Ich habe damit gar nicht gerechnet und mich wirklich gefragt, was das sein soll. Als erstes las ich den Absendeort, aber irgendwie konnte ich mir vor lauter Verpeiltheit keinen Reim drauf machen. Dann der Name und gaaaaanz laaaangsam hat's geklingelt. Mensch Moni! BOING!

Ein ganz süß verpacktes Päckchen mit kleinen Polstersternchen. Wie süß ^^
Und das war drin: VEGANE BROWNIES. Spätestens dann ist der allerletzte Groschen gefallen.
Ich habe auf ihrem Blog schonmal drumgebettelt, dass ich welche will und dann machte sie die Brownies nochmal und erwähnte schon, dass sie mir welche rumschicken will.
Dann gab ich ihr noch wegen anderen Sachen meine derzeitige Adresse und nichtmal drei Tage später hat der Postbote damit schon geklingelt :)
Und sie hat mir NICHTS gesagt. Ich fand's sooooooooo niedlich und hab mich so gefreut!

DANKE, meine Süße <3 Ich lieb dich ganz doll <3

Das beste kommt noch und zwar dieser Brief:
Ist das nicht herzallerliebst?

Die Brownies habe ich dann mit ins Büro genommen. Ich habe zwei Stükchen gegessen. Unser Azubi hat noch was bekommen und den Rest hat Robi aufgefuttert. Ich soll dir von ihm ausrichten, dass die sehr lecker waren, Lilian.

PS: Votet für mich bis Ende Mai zum Blog of the Month von ALLFASHIONBLOGS.COM ;)

Kommentare:

  1. lol die Zeichnung am Ende des Briefs ist so geil! XD Jetzt will ich auch Brownies. :(

    AntwortenLöschen
  2. lol die Zeichnung am Ende des Briefs ist so geil! XD Jetzt will ich auch Brownies. :(

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥