Mittwoch, 9. Juni 2010

Wie geil die riechen!!!

Wen man nicht alles über Blogger und Youtube kennenlernt... Dachte ich mir vor einiger Zeit, als ich feststellte, dass es auch Magdeburger gibt, die Web 2.0 nutzen. Normalerweise grasieren hier irgendwie nur Hinterwäldler (Nichts für ungut, Leute!) :D Ebenso war ich sehr überrascht, als ich feststellte, dass solche auch so LUSHOBSESSIV sein können! Unglaublich! O.O

Es war Janine, bei manchen vielleicht auch bekannt als Greenwithpurple oder hier mit ihrem YT-Account :) Wir schnatterten öfter über Twitter und stellten irgendwann sogar fest, dass unsere Männer zusammen zur Grundschule gegangen sind :D Wie klein die Welt doch ist ^^

Nach langem Betteln und Quengeln meinerseits erstellte sie sich nun auch einen Blog. Yeah! Schon die dritte MDlerin, die es wagt. Passend dazu kam mir eine Idee. Ich fragte sie, ob sie nicht Lust hätte, mal einen Gastbeitrag auf meinem Blog veröffentlichen zu lassen. Das erwies sich als so gute Idee, dass sie sofort mit ihrem Themenvorschlag vollkommen ins Schwarze traf!

Denn es geht um LUSH - und das von jemandem, dem die Kosmetikmarke vor einem halben Jahr noch unbekannt war. Dennoch hat sie einiges darüber zu berichten. Es ist eine tolle Geschichte, die sie uns hier erzählt, die mich einige Male laut kichern ließ :)

Und ja, Janine, du darfst dich trotz der 6 Monate schon als kleiner Profi bezeichnen, was Lush betrifft. Schau doch nur deine Sammlung an :D

Aber lest selbst: 

Janines LUSH-Story 

"Es ist Anfang Januar 2010. Ich lese mal wieder einen Beauty-Blog. Da berichtet schon wieder jemand von diesen Lush Sachen. Ach ja. Wie schön. Schon wieder. Nerv.

Aber halt! Wenn man Produkte im Wert von 30 € oder 60 € kauft, bekommt man Produkte im jeweiligen Wert geschenkt. What? Mein Schnäppchen-Jäger-Herz schlägt schneller.

Wenn die alle davon schwärmen, warum nicht testen?
Aber Moment, wie so oft gibt es das passende Geschäft nicht in unserer Stadt. Ich will fast aufgeben, aber - oh Wunder - das Angebot gilt auch im Online-Shop!
Schon länger ärgere ich mich über meine Haut, die nach dem Duschen mit konventionellen Produkten (ich nenne sie liebevoll Chemiebomben) nicht allzu glücklich - ja, eher irritiert ausschaut. Mit dem Angebot in meinem Kopf und dem Wissen man solle schnell sein (ob nun im Shop oder online) klicke ich mich schnell durch das Sortiment, um auf die 30 € zu kommen.
Viele US-YouTuber schwärmen von der Porridge Soap - KLICK ins Körbchen. The Blonde Shampoo? Ja passt! KLICK und noch eine Gesichtscreme – Enzymion, teurer kleiner Kerl, aber ok, ich will/muss es testen! Ab zur Kasse…
Es scheint zu klappen. Jedenfalls stehen da meine Produkte mit dem Vermerk einer Wundertüte! Ich klopfe mir auf die Schulter und schicke die Bestellung ab….. Kurz darauf erfassen mich Gedanken wie: „Hallo? Hier dein Verstand! Du weißt nicht mal wie es riecht und verdammt die Sachen sind teuer!“ Ich spiele alles runter… „Komm schon! Es sind ja Sachen im Wert von 60 €. Alles klar!?“


Nach einer guten Woche (Ich erfahre später, dass es auf Grund des großen Andrangs so lange dauerte) halte ich meine neuen Freunde in den Händen!
Schnupper-Näschen rein ins Päckchen. Einzeln begutachte ich alle Produkte. Wie geil die riechen! Gerade die Geschenke aus der Wundertüte zum Baden verführen mich. Ahhhh… (Sorry, da freut sich das Schminki-Beauty-Herz einfach)

Duschen, Baden, Cremen… Nach einer kurzen Begegnung im heimischen Bad, werden die Produkte als toll empfunden. Und in den nächsten Tagen weiter getestet.
Ihr glaubt nicht, wie schnell man süchtig wird. Fast automatisch bestelle ich nochmal etwas, kurz darauf werde ich auf die Möglichkeit der Sammelbestellung aufmerksam. Schwupp dabei, und nochmal….. ja und dann noch ein paarmal mit Hilfe einer Freundin. Das ganze tue ich, weil ich einfach nicht widerstehen kann und die kleinen Freunde in England einfach vielllllll günstiger sind. Meine Haut freut sich und dankt mir jeden Tag ;-) Es ist unglaublich wie sehr es meiner Haut geholfen hat! Alle meiner bisher gekauften Produkte gefallen mir (ok, Each Peach sagt mir vom Duft her nicht zu) sehr gut. Jedoch sind einige zu ganz besonders innigen Freunden geworden <3


Und weil ich gerade so schön schwärme, werde ich euch meine absoluten Schatzis vorstellen.

Ich bin schwer von den „Bubble Bars“ angetan. Ein Bar reicht für 2-3 (manchmal auch mehr) Bäder. Man macht ein Stück ab und krümmelt es ins einlaufende Wasser. Schaumberge und eine bomben Pflege ohne Ende warten auf meine Haut XD Lieblinge: Bathos & Creamy Candy Bath!

Zum täglichen duschen schnappe ich mir am liebsten die „Rockstar“ (zuckersüßer Kaugummi Duft), die „Sultana of Soap“(links) (Super Cremiger Fruchtduft) oder „Miranda“ (rechts) (noch ein freches Früchtchen).

Und wenn ich es verschmerzen kann, dann greife ich zu meiner heiß geliebten, limitierten und bereits ausverkauften, zweiten LOVESOAP (mitte).
Ich weine jetzt schon. Bald wird sie mich verlassen. Dieser Duft! Himmlisch.
 Vielleicht kennt ihr ihn von der Badekugel „Sexbomb“ oder dem Duschjelly „The Joy of Jelly“!?

Genau wie im Gesicht will auch mein Körper mal gepeelt werden. Und bei der „Porridge Soap“ als auch beim Duschgel „Rub Rub Rub“ mache ich Freudensprünge! Weiche Haut Ahoi =)


Zu unserer ersten Begegnung kam es übrigens in einem Lush Shop in Berlin. Ich suchte nach einem Geschenk für meinen Freund. Die nette Dame testete das süße Ding an meiner Hand. Das war schon etwas komisch so angetatscht zu werden. Aber es überzeugte und wurde dann in Groß und für die Hälfte des deutschen Preises geordert.


So, und nach dem Duschen oder Baden …. Oder zum Massieren ;-) kann ich nur einen der Massage Bars empfehlen. Schmilzt wie Schokolade im Mund, auf der Haut und pflegt toll (am besten über Nacht).



Und abschließend möchte ich noch für die Faulis unter euch das Goddiva Shampoo (Bar) empfehlen, denn bei diesem ist der Conditioner bereits enthalten. Yeah…


Na gut, ich denke, jetzt habe ich genug mit meiner neuen Liebe genervt und gebe die Tastatur zurück an Tura!

Liebste Grüße xxGreenwithPurplexx (Janine)"


Danke Janine! :)

Hier geht es zu ihrem Blog: KLICK!

Mit jeweils einem Klick komme ich täglich meinen Wünschen und Träumen ein Stückchen näher :)

Kommentare:

  1. Ein Klick auf den Link und ich werde Leser des Blogs.
    Ein toller Gasteintrag, es machte fürchterlichen Spaß ihn zu lesen!

    LG, Ru

    AntwortenLöschen
  2. jo mädels... ich glaub ich muss da jetzt doch mal ausprobieren... ihr seid böse... : (

    AntwortenLöschen
  3. Jaa, Lush ist wunderbar <3
    Ich glaub seit 7 Jahren oder so kauf ich bei denen schon regelmäßig .. und das soll was heißen!! :D

    <3

    AntwortenLöschen
  4. Jaa, Lush ist wunderbar <3
    Ich glaub seit 7 Jahren oder so kauf ich bei denen schon regelmäßig .. und das soll was heißen!! :D

    <3

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥