Mittwoch, 13. Oktober 2010

Der goldene Oktober - Harz & Faun

Am Wochenende haben wir ausschließlich etwas Zeit für uns, also nahmen wir uns den vorletzten Sonntag um relativ spontan in der Harz zu fahren. Es war grandios schönes Wetter. Welch ein Glück :)

Hach, Laubblätter sind was feines *raschel*
LOAF LOAF LOAF!


Sieht das scheiße aus xD
*einbeul&draufpups* Unser geliebtes Auto <3

Früher hörte ich viel Neofolk. Momentan höre ich es wieder etwas mehr. FAUN liebe ich seit jeher und immer noch heiß und innig. Ich habe bisher ZWEIMAL verpasst sie live zu sehen. Aber meine Hoffnung stirbt zuletzt.
Warum ich solche Musik liebe? Weil ich einen starken Hang zur Natur habe, warum und wieso erkläre ich vielleicht irgendwann einmal. (Wer ein bisschen Ahnung hat, wird es anhand des Textes schon herausfinden <3 *Bauchkribbeln*...das ist auch der tiefe Grund meiner Tattoos.)



________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Hach, schöne Bilder. <3
    Wo hast du das Leo Oberteil her, wenn ich fragen darf? Gefällt mir nämlich ausgesprochen gut! :D

    AntwortenLöschen
  2. Das zweite Bild ist saucool! Mit dem Licht und euren Grimassen, einfach super!
    Faun höre ich auch immer mal wieder gerne, vor allem im Herbst und Winter, das ist es immer so gemütlich :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsche Bilder. :)
    Iiiich hab Faun letztens zum ersten Mal live gesehen. Yay. :D

    AntwortenLöschen
  4. Hach Faun ist die perfekte Herbstbegleitmusik *schwärm*
    Schön das du wieder zu ihnen zurückgefunden hast. und live sind sie in jedem Fall sehens- und hörenswert!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Da kann ich mich nur anschließen - Faun ist wirklich sehr toll :) Hab sie aber erst einmal live gesehen, aufm WGT 08

    AntwortenLöschen
  6. @Purpurwelten: Also dat Oberteil is von H&M ;)

    @Lilian: Ja, ick weiß, dass sie letztens bei dir inner Stadt waren *grml*

    AntwortenLöschen
  7. awww Faun sind soooo toll hab sie ich glaube letztes jahr aufm mittelaltermarkt in öjendorf live gesehen <3
    So toll sag ich nur <33

    AntwortenLöschen
  8. Faun spielen eigentlich keinen Neofolk... Folk ja, auch Pagan Folk trifft's noch, aber Neofolk nicht. Das ist eher 'ne Sache von Death in June oder Forseti. ;)

    Trotzdem schöne Bilder.

    AntwortenLöschen
  9. @Anonym: Ich glaube, dass es letztendlich keine große Rolle spielt, in welche Kategorie ich es stecke. Fernher hat es fölkische Züge, sodass der Bezug wohl da ist. Wenn ich alles in die entsprechende Subkategorie stecken würde, jede einzelne Band, würde man nie fertig werden. Ist ja nun nicht so, dass ich gesagt hab, dass Faun Black Metal spielt!
    Und mir ist es bewusst, dass Faun kein purer Neofolk ist. Aber dann ist es Forseti auch nicht! Aber ich denke, das ist teilweise Interpretationssache, über die wir ewig diskutieren können, falls wir das wollten.

    AntwortenLöschen
  10. @Anonym: Ich glaube, dass es letztendlich keine große Rolle spielt, in welche Kategorie ich es stecke. Fernher hat es fölkische Züge, sodass der Bezug wohl da ist. Wenn ich alles in die entsprechende Subkategorie stecken würde, jede einzelne Band, würde man nie fertig werden. Ist ja nun nicht so, dass ich gesagt hab, dass Faun Black Metal spielt!
    Und mir ist es bewusst, dass Faun kein purer Neofolk ist. Aber dann ist es Forseti auch nicht! Aber ich denke, das ist teilweise Interpretationssache, über die wir ewig diskutieren können, falls wir das wollten.

    AntwortenLöschen
  11. Faun spielen eigentlich keinen Neofolk... Folk ja, auch Pagan Folk trifft's noch, aber Neofolk nicht. Das ist eher 'ne Sache von Death in June oder Forseti. ;)

    Trotzdem schöne Bilder.

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥