Donnerstag, 11. April 2013

Empties Pt.1

Mein Aufgebraucht-Post lässt mittlerweile schon etwas länger auf sich warten, sodass ich einiges bisher zusammensammelte und es nun auch so reichlich war, dass ich ihn splitten musste.
Die Mühe wollte ich mir und den Lesern ersparen, sodass der zweite Teil zu Gesichts- und Haarpflege erst nächste Woche folgt.

Ich hoffe, es gefällt und sagt mir bitte, ob ich weiterhin meinen Müll sammeln soll :D

Ich mochte das Zuckerschnute-Duschgel damals schon immer sehr gerne und habe es mir sogar zweimal nachgekauft, deswegen war ich sehr froh, dass es das Duschpeeling Buttermilk Lemon gab, was genauso roch. Die Verpackung ist zwar der letzte Mist, aber ich liebte es sehr. Zwar auch limitiert, aber es ist mittlerweile wieder erhältlich :)

*Nivea Sunny Melon & Oil - Eines der meistgekauftesten (?) Duschgele von mir - momentan hab ich schon wieder ein Backup warten. Ich liebe diesen Duft und bekomme nie genug davon.

Von dem Balea Creme-Öl Duschgel mit Marulanuss 2x hatte ich mir damals gleich zwei gekauft, weil ich es so gern vom Duft her mochte, bin aber mittlerweile froh, dass es leer ist. Aber auch nur, weil es langsam wärmer wird, da mag ich solche süßen Düfte nicht so gern. Aber wenn süß, dann mag ich es auch gern mit dieser nussigen Unternote.

Das Palmolive Joyous Duschgel mit indischer Mulberry und Lotusblume wollte ich damals unbedingt ausprobieren, weil mich die Verpackung sehr ansprach und von den Palmolive-Duschgelen nur positives hörte. Dieser Duft sagte mir als einziges zu, welcher sich unter der Dusche nur erstmal anders entwickelte und am Anfang auch recht gewöhnungsbedürftig war. Aber später mochte ich ihn immer lieber, da dieser sich auf der Haut auch lange hielt, ebenso mein Badezimmer roch lange danach. Nachkaufen würde ich es mir schon irgendwann mal ;)

Nach und nach brauche ich meine ganzen TBS Duschgele auf - nun auch das mit Papaya und davon gibt es nur zwei, die ich immer wieder nachkaufen würde (Grapefruit & Passionsfruit). Aber auch nur wegen dem unvergleichlichen Duft, denn von der Pflegewirkung oder von dem "langanhaltenden" Duft stechen sie nicht unbedingt hervor.


Der Ebelin Nagellack-Entferner (mit Haarfärbeflecken^^) hat seinen Job gut gemacht, dafür dass er acetonfrei ist. Ich habe ihn mir nur wegen des Pumpmechanischmus' gekauft und gar nicht darauf geachtet, dass er ohne Aceton ist. Momentan habe ich aber diesen hier in Gebrauch. (welcher wahrscheinlich der gleiche ist, nur in anderer Verpackung?!)

Die Blend-a-med 3D White Deluxe wurde bereits div. Male in verschiedenen YT-Videos angepriesen und da ich mittlerweile weiß, dass Zahnweißpastas nicht so sehr schäumen, wollte ich einfach mal was anderes ausprobieren. Wie einige bestimmt noch wissen, habe ich da so eine gewisse Macke, was Schaum und Geschmack betrifft. Der Geschmack war nicht ganz so widerlich wie von den meisten, aber doch erst gewöhnungsbedürftig. Dass sie die Zähne weißer gemacht hat, kann ich nicht unbedingt bestätigen, aber das war auch nicht meine Intention.

Ich habe die Handseife Palmolive Hygiene-Plus Sensitive mit Aloe-Vera-Extrakt geliebt! Sie hat so gut gerochen, was aber zu erwarten war, da ich total auf Aloe Vera stehe. Nur war sie leider recht schnell leer und da ich in dieser Sektion auch gern was Neues ausprobiere, wurde sie vorerst nicht nachgekauft.


Wie sind eure Erfahrungen zu den jeweiligen Produkten?
Und habt ihr in letzter Zeit auch irgendwelche "Aufgebraucht"-Postings verfasst? Wenn ja, würden sie mich sehr interessieren. Postet die Links einfach in den Kommentaren. Ich gucke mir auch extrem gern den Müll von anderen Leuten an :D


* nachgekauft

Kommentare:

  1. Ich hab auch grade das Sunny Melon Duschgel und mag es gerne :) Meiner Meinung nach könnte es aber noch ein bischen stärker riechen. Hab außerdem immer Probleme mit Duschgelen, ich krig von quasi allen Duschgelen nach dem Duschen große rote Flecken auf den Oberarmen (aber nur da komischerweise).. hab auch schon seifenfreie Duschgels usw. ausprobiert aber immer das selbe! :(
    Bilde mir ein das es bei den Nivea Duschgelen weniger schlimm ist. Wer weis^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Müllposts :D
    Bin aber selber so langsam im aufbrauchen, dass es sich einfach nicht lohnen würde.

    AntwortenLöschen
  3. Daaaanke für die Info mit dem Zuckerschnute-Duft! Ich war so traurig, als ich es dann nicht mehr bekam. Für mich riecht das einfach nach Käsesahnetorte :>

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥