Sonntag, 17. August 2014

Food Inspirationen ☀ 9

Obwohl ich in letzter Zeit eher weniger den Kopf für neue Rezepte hatte und viel altbewährtes nur aß, kam dennoch einiges zusammen, wofür es sich wieder lohnt einen kleinen Post rauszuhauen.
Eigentlich ja auch gar nicht so schlecht, somit wird er nicht so lang wie die letzten paar Male :)

Diese Mangooooo *_* Göttlich! Dazu Kiwi und Brombeerjoghurt.
(Der zweite Teil eines Frühstücks - da wird doch sonst niemand satt von! :D)
Lilareis mit Champignons und Erdnusssauce :3
Erste eigene Falafel. Wie kann etwas so simples so göttlich sein?! *_*
Ich hab noch Sonnenblumenkerne dazugegeben und sie in Paniermehl gebraten. OMG!
Falafel im warmen Pitabrot mit Salat. Der Himmel!
Lebervurstbrot mit Gemüse/Salat.
(Lebervurst mit Kidneys und Räuchertofu :3)
Lauche-Quiche mit Räuchertofu im Blätterteig
Gurken-Gazpacho mit Sojajoghurt, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Radieschen
Süßkartoffel-Zucchini-Mais-Suppe im Asiastyle
Veganes Tzaziki:3
 
Selbstgemachtes Knuspermüsli. Ausnahmsweise mal inspiriert vom allseits beliebten Attila. :D Nie wieder das teure von Alnatura und auch ohne böses Palmöl!
Eigenes Crunchy Müsli mit Nüssen und getr. Cranberrys und Barberrys, sowie Reismilch.
 
Follow me
  | |

Kommentare:

  1. Wow total leckere Sachen. Da bekomm ich direkt hunger :)

    AntwortenLöschen
  2. die Quiche sieht so lecker aus!!!!!!!!!!!!!!!!! hast du das Rezept dazu?

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut das alles aussieht. Ich bekomm Mangos nie so aufgeschnitten, bei sind das eher 1000 kleine Stücke :D

    AntwortenLöschen
  4. Es sieht sehr lecker!
    lg
    Dennis
    www.highqualitybuy.com

    AntwortenLöschen
  5. *leckt genüsslich den Bildschirm ab*

    :D

    AntwortenLöschen
  6. wie hast du das Knuspermüsli gemacht? :O ich sabber mein Wohnzimmer voll *__*

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥